Diese Website verwendet Cookies.

OK

BĂŒro

KEGGENHOFF | PARTNER zeichnet sich durch das konsequente ZusammenfĂŒgen der sich ergĂ€nzenden Disziplinen der Architektur und Innenarchitektur aus. Jedes Konzept ist auf den individuellen Anspruch, die funktionalen Anforderungen und die Besonderheiten der Auftraggeber:innen zugeschnitten. SchwerpunktmĂ€ĂŸig beschĂ€ftigt sich das BĂŒro mit der Planung und Umsetzung ganzheitlicher, angemessener und wertbestĂ€ndiger Konzeptionen im In- und Ausland in den Bereichen:

Neubau

Architektur / Innenarchitektur

Bauen im Bestand

Erweiterung (Anbau/Aufstockung)

Bauen im Bestand

Sanierung (Instandsetzung, Modernisierung, Ausbau, Umbau)

Corporate

Architecture / Interiors

Prozessoptimierend verknĂŒpfen wir unsere Entwurfs-, Fach-, und Gestaltungskompetenzen wĂ€hrend der Planungs- und Bauphase. Thematisch liegt unser Fokus auf privaten, öffentlichen und institutionellen Aufgabenstellungen. Wir verfĂŒgen ĂŒber Referenzprojekte in folgenden Bereichen:

Kultur

Sakralbauten, VersammlungsstÀtten

Verwaltung

BĂŒrobauten, Konferenz- und Schulungsbereiche, Betriebsgastronomie

Forschung / Schulung

Schulen, Akademien, Bibliotheken

Wohnen

EinfamilienhÀuser, Villen, PenthÀuser

Pflege

Arztpraxen

Freizeit / Erholung

SchwimmbÀder, Wellnesseinrichtungen

Verkauf

Flagship Stores, Shop-in-Shop, FachgeschÀfte, Messe

Hotel / Gastronomie

Gastbereiche, Restaurants, Bars, Foyer

Sabine Keggenhoff

Partnerin
Architektin, Innenarchitektin (AKNW, BDIA)


Sabine Keggenhoff zeichnet verantwortlich fĂŒr: Analyse, Gestaltung und Konzeption komplexer Planungsaufgaben in Bereichen der Architektur, Innenarchitektur und Corporate Architecture / Interiors fĂŒr private, öffentliche sowie institutionelle Auftraggeber.


seit 2020
LehrtĂ€tigkeit „Entwerfen in der Innenarchitektur“, FakultĂ€t Innenarchitektur,
Detmolder Schule fĂŒr Architektur und Innenarchitektur,
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

2016
AKNW (Architektenkammer Nordrhein-Westfalen) - Eintragung in die Liste der Architekten

2015-2020
Professur „Entwerfen Innenarchitektur“ und „Material im Raum“ (Materiallabor),
FakultÀt Architektur und Design, Peter Behrens
School of Arts (PBSA), Hochschule DĂŒsseldorf

2013-2014
Lehrauftrag „Entwerfen Innenarchitektur“,
FakultÀt Architektur und Design,
Peter Behrens School of Arts (PBSA), Hochschule DĂŒsseldorf

2007-2009
Lehrauftrag „EinfĂŒhrung in das Entwerfen“, FakultĂ€t Innenarchitektur,
Detmolder Schule fĂŒr Architektur und Innenarchitektur,
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

2001
GrĂŒndung KEGGENHOFF | PARTNER mit Dipl.-Ing. Michael Than

1999
AKNW (Architektenkammer Nordrhein-Westfalen) - Eintragung in die Liste der InnenArchitekten inkl. der Zusatzqualifikation „UneingeschrĂ€nkte Bauvorlageberechtigung“
BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten) - Mitgliedschaft
Mehr zum bdia

Merkx + Girod Architects, Amsterdam
Studium der Innenarchitektur und Architektur
Detmolder Schule fĂŒr Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Ausbildung zur Bauzeichnerin


EHRENAMTLICHES/SOZIALES ENGAGEMENT

seit 2018
Ernanntes Mitglied Hochschulrat der Fachhochschule Dortmund (Kompetenzbereich Architektur und Design)

seit 2017
Modellvorhaben „Baukultur und Tourismus - Kooperation in der Region“ mit dem Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit & dem Bundesamt fĂŒr Bauwesen und Raumordnung

2016-2021
Wettbewerbsbeirat Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk Arnsberg (Sprecherin)

seit 2012
Thinktank „Sauerland Initiativ“ (Baukultur in der Region)

seit 2011
Nachwuchsförderung (Stipendienvergabe) Innenarchitektur der Sto-Stiftung





Michael Than

Partner
Beratender Ingenieur (IK-BAU NRW)


Michael Than zeichnet verantwortlich fĂŒr: Projektsteuerung und Projektmanagement [HOAI-VertrĂ€ge, Organisation/Koordination/Kontrolle von Kosten, Zeiten, QualitĂ€ten und Terminen, VOB] komplexer Planungsaufgaben im Rahmen diverser Projekte in Bereichen der Innenarchitektur, Architektur und Corporate Architecture/Interiors fĂŒr private, öffentliche und institutionelle Auftraggeber.


2001
GrĂŒndung KEGGENHOFF | PARTNER mit Dipl.-Ing. Sabine Keggenhoff

2001
Mitgliedschaft „Ingenieurkammer Bau NRW“

2000
FachĂŒbergreifende Qualifizierung zum „Beratenden Ingenieur der Ingenieurkammer-Bau NRW“

Mitarbeit an diversen Projekten
Schwerpunkt: Projektsteuerung und Bauleitung
Studium Maschinenbau
Fachhochschule SĂŒdwestfalen
Abschluss: Diplom-Ingenieur Maschinenbau
Ausbildung zum Werkzeugmacher
Schwerpunkt: Metallbau