Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]
August 2018

Die ganze Welt der Architektur und Innenarchitektur - KEGGENHOFF I PARTNER freut sich über den ICONIC AWARD 2018

Es gibt Neuigkeiten!
Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung mit dem Winner-Label des ICONIC AWARDS 2018 des Rat für...

Mehr Infos
Es gibt Neuigkeiten!
Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung mit dem Winner-Label des ICONIC AWARDS 2018 des Rat für Formgebung.

Prämiert wird Visionäres:
Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext von Architektur / Innenarchitektur. Ausgezeichnet wurde unsere Konzeption und Umsetzung des Bonner Kasinos der Deutschen Telekom. Die ganzheitliche Gestaltung überzeugte die Fachjury um Andrej Kupetz.

Wir sagen Danke:
Natürlich der Jury; im Besonderen jedoch den Projektbeteiligten und dem Bauherrn, sowie seinem umfänglichen Vertrauen in unsere gestalterische Kompetenz. Sehr schön.

ESSEN ROSAROT
Das Kasino als neuer, zentraler Kommunikationspunkt der Deutschen Telekom: Die Neustrukturierung des Bestandes ermöglicht 2800 Mitarbeitern und Gästen über eine neugeschaffene Verbindungsachse jederzeit in die Angebotsvielfalt des Kasinos hinein- und hinauszuströmen. Geboten werden zusätzlich vergrößerte Sitz- und Loungebereiche, die im Sinne der Corporate Identity funktional konzipiert und eines nachhaltigen Raumerlebnisses entsprechend, atmosphärisch inszeniert werden. Die texturierte Decken- und Wandgestaltung wird dabei akustisch höchsten Anforderungen gerecht.

Zum Rat für Formgebung:
Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design und Architektur agiert der Rat für Formgebung an der Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft. Seine Auszeichnungen gelten als unabhängige Gütesiegel internationalen Rangs für kontemporäre Entwicklungen und gestalterische Leistungen. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für die Förderung von Design ein. Dem Stifterkreis des Rat für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Die Jury der ICONIC AWARDS 2018 - Innovative Architecture:
> Susanne Brandherm, brandherm +krumrey interior architecture, Köln/Hamburg
> Michel Casertano, Atelier Brückner GmbH, Stuttgart
> Marco Dessí, Studio Marco Dessí, Wien
> Wiebke Lang, designreport, Frankfurt am Main
> Silvia Olp, Phoenix Design, Stuttgart/München/Shanghai
> Linda Stannieder, GRAFT BRANDLAB GmbH, Berlin
> Stefan Weil, Atelier Markgraph, Frankfurt am Main
> Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, Frankfurt am Main


Zur Preisverleihung :

Die Preisverleihung findet medienwirksam und architektonisch prominent in der Pinakothek der Moderne statt. Erbaut von Stephan Braunfels, gehört sie zu den größten Sammlungshäusern für moderne und zeitgenössische Kunst, Architektur und Design in Europa. 


Text:
- Rat für Formgebung
- KEGGENHOFF I PARTNER

Foto:
Constantin Meyer, Köln