Diese Website verwendet Cookies.

OK

Aktuelles

01/2021

Eine neue Kreativkultur: „Die Gestaltung des Innen­raums wird im Kontext des Wandels von Tag zu Tag relevanter. Dennoch wird die kommuni­kative Wirkung von Innen­räumen immer noch nicht aus­reichend wert­ge­schätzt. Die Innen­archi­tektur müsse sich schluss­endlich stärker positionieren, um in einer inter­diszi­plinären Kreativ­kultur wirken zu können.“ So führt der DDC (Deutscher Designer Club e.V.) den Beitrag von Sabine Keggenhoff im aktuellen Design Diskurs ein.

12(2)/2020

KEGGENHOFF | PARTNER bedankt sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die gelungene Zusammenarbeit in diesem Jahr. Nach einem herausfordernden Jahr, wünschen wir Ihnen einen besinnlichen Ausklang und frohe Festtage. Uns allen wünschen wir für das kommende Jahr Gesundheit, Zuversicht, Glück, Erfüllung und Zeit für die Dinge, die Freude bereiten.

12(1)/2020

DESIGN findet STADT: Die 32. Coburger Designtage finden Stadt! Mit diesem Format werden Ergebnisse aus der Designszene in leerstehenden Läden in Coburg, Laboren ähnlich, präsentiert. Das Ziel: wirkungsvolle Gestaltung im Stadtbild sichtbar und das innenliegende Potenzial einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Gezeigt wird auch die Ausstellung zum bdia Handbuch 2020/21 als 3D-Rundgang. KEGGENHOFF | PARTNER ist mit dem Projekt „IHK - Corporate Culture erleben“ vertreten.

11/2020

Jahrbuch der Architektur: In fünf Kapiteln, die den großen Aufenthaltsorten der Menschen im privaten wie im öffentlichen Raum entsprechen, stellt das Jahrbuch der Architektur 20/21 des DAV - Deutsche Architekturverlag eine repräsentative Projektauswahl vor. Immer wird in den Beispielen Architektur und Innenarchitektur für und mit den Menschen als Nutzergruppe gedacht wird. KEGGENHOFF | PARTNER freut sich mit dem Projekt „K3 - Citypastoral Siegen“ vertreten zu sein. (Erhältlich ab Mitte Dezember.)

10(2)/2020

Ausgezeichnet! Das Neheimer Gemeindehaus der Christuskirche sowie des Erzbischöflichen Berufskollegs (Architektur: 3pass Architekten) in Köln sind unter den prämierten Projekten der „Vorbildlichen Bauten in NRW 2020“! Diese baukulturelle Anerkennung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, die in Kooperation mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen ausgelobt wurde, freut uns von KEGGENHOFF | PARTNER sehr.

10(1)/2020

Formverliebt: zusammen mit einer Fachjury kürt Sabine Keggenhoff Designtalente des nordrhein-westfälischen Handwerks am 11.10.2020 in Düsseldorf. Alle zwei Jahre können sich junge Handwerker:innen in sechs Themenbereichen dem Wettbewerb stellen: Möbel, Skulpturen, Schmuck, Kleidung, Medien oder Wohnen. Gefördert wird der das Projekt im Rahmen des Westdeutschen Handwerkskammertag vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

08(2)/2020

Ausgezeichnet! Visionäre Architektur. Innovative Produkte. Nachhaltige Kommunikation: KEGGENHOFF | PARTNER freut sich über das Best-of -Best-Label für das Projekt „Dallmer Office“ in Arnsberg-Neheim. Prämiert werden jedes Jahr ganzheitliche Projekte aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Produktdesign und Markenkommunikation von dem Rat für Formgebung.

08(1)/2020

FRAU ARCHITEKT: . Seit über 100 Jahren: Frauen im Architekturberuf“. Das Museum der Baukultur präsentiert berufliche Werdegänge sowie vorbildliche architektonische Positionen von 12. August bis 2. Oktober 2020 in Düsseldorf. Sabine Keggenhoff wurden von einem Fachgremium als eine der zeitgenössischen Vertreterinnen aus NRW ausgewählt.

07(2)/2020

Interior Scholarship: Das mit insgesamt 24.000 Euro dotierte AIT-Stipendium der Sto-Stiftung wurde in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben. Während der Jurysitzung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg bewerteten und diskutierten Sabine Keggenhoff, Dorothee Maier, Hanna Moosbauer, Ralf Pasel, Peter Cheret sowie Uwe Koos sowohl die Qualität der eingereichten Studienarbeiten als auch die kreativen Entwürfe zur diesjährigen Stegreifaufgabe „Haben oder Sein? - Die neuen Räume der Sharing Community“, die ein Kriterium der Bewerbung darstellte.

07(1)/2020

Fliessende Klarheit: gemeinsam mit dem CUBE Magazin zeigen wir eines unserer Wohnhäuser, das Projekt „Haus am Hang“, in der zweiten Ausgabe des Jahres für den Raum Köln/Bonn.

05/2020

FRAU ARCHITEKT: Sabine Keggenhoff wird neben neun historischen und zeitgenössischen Architektinnen aus NRW im Haus der Architekten im Rahmen der Ausstellung mit Eröffnung im August präsentiert.

04/2020

Innenarchitektur Pur!: die IHK Arnsberg Hellweg-Sauerland von KEGGENHOFF | PARTNER erscheint im neuen bdia Handbuch 2020/2021.

03/2020

Der Kreis schließt sich: Sabine Keggenhoff wechselt zum Sommersemester 2020 als Professorin an die Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur!

01/2020

Das Großartig Innere: Sabine Keggenhoff holt die Wanderausstellung zum bdia Handbuch 19/20 an die PBSA in Düsseldorf, stellt das Schaffen der Innenarchitekt:innen in den Fokus und unterstreicht die Bedeutung der Innenräume für den Menschen

12/2019

Alles neu 2019! KEGGENHOFF | PARTNER freut sich über ein neues, visuelles Erscheinungsbild von Studio Laucke Siebein.

11/2019

Leidenschaft für Innenarchitektur: Sabine Keggenhoff freut sich über ein Portrait als Professorin an der Düsseldorfer Peter Behrens School of Arts in der aktuellen MD.

09/2019

Räume prägen: Sabine Keggenhoff diskutiert am 27. September im Rahmen des Deutschen Architektentages in Berlin zum Thema „Weibliche Führung – Wer entscheidet in der Planung?“.

08/2019

In der Gegenwart Zukunft bauen: KEGGENHOFF | PARTNER entwirft die Architektur und Innenarchitektur für das Family Office Wirtgen Invest in Rahms.

06/2019

Innenarchitektur up to date: das Kasino der Deutschen Telekom von KEGGENHOFF | PARTNER erscheint im neuen bdia Handbuch 2019/2020.

05/2019

Corporate concepts. spaces and identity: KEGGENHOFF | PARTNER zeigt die neue Innenarchitektur des mehrfach ausgezeichneten Kasinos der Deutschen Telekom im Rahmen der Publikationsreiche Edition 1:100 (DAV).

04/2019

Seek more. Unsere Liebe zum Detail: KEGGENHOFF | PARTNER gestaltet Sunseeker-Yacht 116 komplett neu - bis hin zu den Uniformen der Crew!

03/2019

Lernen in perfekter Umgebung. KEGGENHOFF | PARTNER gewinnt den 3. Preis für den Entwurf eines neuen Schulungsgebäudes auf dem bbz-Campus der Handwerkskammer Südwestfalen im Alten Feld in Arnsberg.

09/2020

Kernkompetenz & Mehrwert: „Instandsetzungen, Modernisierungen und Umnutzungen von Bestandsbauten gewinnen immer mehr an Bedeutung in der Architektur. Für InnenarchitektInnen ist gerade das Bauen im Bestand ein alter Hut, bei dem sie mit umfangreichem Fachwissen, viel Erfahrungen und dem Blick von innen nach außen einen echten Mehrwert in die Projekte bringen (…).“ In einem Beitrag von Nina Greve für das Fachmagazin DenkmalSANIERUNG 2020/21 plädiert Sabine Keggenhoff für einen stärkeren Einbezug der Innenarchitektur im Rahmen der Zukunftsaufgabe Bauen im Bestand.
Hinweis: Verlinkt ist ein Auszug des Artikel, vollständig ist er in der Printausgabe zu finden.

01/2019

KEGGENHOFF | PARTNER sagt Danke: Für die Zusammenarbeit, die Anerkennung und das Vertrauen. Wir wünschen für das neue Jahr Inspiration, Neugier, Gesundheit, Vertrauen, Zuversicht, Kontinuität, Mut – aber vor allem Zeit für die Dinge, die Ihnen am Herzen liegen.