Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]
Mai 2019

> Innenarchitektur up to date: das Kasino der Deutschen Telekom von KEGGENHOFF I PARTNER im neuen bdia Handbuch 2019/2020

ZUM STAND DER DINGE
Das offizielle bdia Handbuch Innenarchitektur 2019/20 prsentiert die aktuellen Trends und das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von privaten Wohnhusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Gewerbekonzepten bis hin zu ffentlichen Bauaufgaben und Bildungssttten werden alle Branchen abgebildet.

Jedes Projekt wird ausfhrlich und nachvollziehbar vorgestellt. Zukunftsthemen der Innenarchitektur werden in drei Fachbeitrgen von namhaften Experten beleuchtet. Der Adressteil der bdia Mitglieder und Frderpartner, sortiert nach Bundeslndern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk fr die Akteure der Innenarchitektur-Branche und alle, die sich ber innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren mchten.

DAS KASINO DER DEUTSCHEN TELEKOM
Das Kasino bildet das Herzstck der Telekomzentrale in Bonn. Durch die umfassende, innenarchitektonische Modernisierung wurden fr 2.800 MitarbeiterInnen und BesucherInnen ein umfangreiches Angebot geschaffen, bestehende Strukturen optimiert und das Erscheinungsbild gestalterisch und atmosphrisch neu definiert.

Im Mittelpunkt des Projekts stand der Wunsch nach der Entwicklung eines wertigen, zeitgemen Kommunikationsortes. Aus der Verbindung horizontal und vertikal gestaltendender Elemente entstand ein offener, grozgiger Treffpunkt. Die entscheidende Entwurfsidee war es, eine durchgehende Verbindungsachse im Grundriss zu schaffen, die beide Eingangsbereiche linear miteinander verbindet.

Der prgnante Eingriff strukturiert den Innenbereich neu und schafft durch seine klare lineare Sprache einen gerichteten Bewegungsfluss in drei Raumsegmenten. Neben den klassischen Essbereichen, zonieren grozgige Sitz- und Serviceflchen den neu gestalteten Innenraum. Die Deckenflchen bilden das dominierende Gestaltungselement, diese verleihen dem Raum durch flieende Hhen und gestaffelte Volumina seine besondere Wirkung.

Als Kommunikationspunkt bildet sich die horizontale, flache Struktur der Sitzbank als zentrales Element im Kasino heraus. Die texturierte Decken- und Wandgestaltung wird dabei akustisch hchsten Anforderungen gerecht. Verschiedene Lichtszenarien individualisieren den Innenraum je nach Tageszeit und greifen bedarfsorientiert die Farbtonalitt der Deutschen Telekom auf.

Erscheinungsdatum: 14.05.2019
Ausstattung: Broschiert
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3-7667-2411-3

Text:
- KEGGENHOFF I PARTNER
- bdia Bund Deutscher Innenarchitekten