März 2017

> "Studienführer Innenarchitektur" für angehende Innenarchitekt*innen: Hinweise u.a. von Prof. Sabine Keggenhoff (PBSA Düsseldorf)

Innenarchitekt / Innenarchitektin - einer der schönsten Berufe! Zumindest für uns von KEGGENHOFF I PARTNER.

Mit dem Bewusstsein um die signifikante Bedeutung von Raum - und vor allem dessen Gestaltung - können wir an diesem Berufsfeld interessierte, junge (und alte) Menschen nur ermutigen, den Weg der Ausbildung tatsächlich zu gehen.

Für einen besseren Überblick der deutschen Hochschullandschaft empfehlen wir den gerade im Callwey Verlag erschienenen, aktualisierten Ratgeber von Prof. Rudolf Schricker.

Das Nachschlagewerk versammelt alle wissenswerten Fakten zum Studium der Innenarchitektur und den Möglichkeiten und Anforderungen des späteren Berufslebens. Im Fokus stehen dabei sowohl die 16 deutschen Hochschulen mit Studienmöglichkeit Innenarchitektur als auch 18 nachwuchsfördernde Unternehmen des Landes.

Interessierte Studienbeginner können mit diesem Buch die Alleinstellungsmerkmale der Hochschulen und deren Schwerpunkte in Lehre und Studium bequem vergleichen.

Neu in diesem Band:
Jeweils eine ausgesuchte Bachelor- bzw. Master-Abschlussarbeit pro Hochschule geben sowohl einen Einblick in die kreative Praxis des Studiums als auch einen Überblick über die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der Innenarchitektur. Abgerundet durch Interviews mit Köpfen aus der Branche, die Aufschluss über Anforderungen des Berufs des Innenarchitekten geben, wird der Studienführer Innenarchitektur zum begleitenden Standardwerk für alle, die mit einem Innenarchitektur-Studium den Weg in eine kreative Zukunft gehen möchten.

„Dieses Buch will Menschen, die für sich ein Studium der Innenarchitektur in Erwägung ziehen, Informationen dazu vermitteln, welche Hochschulen welche Alleinstellungsmerkmale und welche Schwerpunkte in Lehre und Studium anbieten. Zudem wirft es in diesem Kontext relevante Fragen auf: Wie muss oder kann man sich vor dem Studium darauf vorbereiten, oder welche Voraussetzungen sollte man für eine spätere Existenzgründung oder allgemein für sein späteres berufliches Leben in einer sich wandelnden Disziplin wie der Innenarchitektur erfüllen?" Prof. Dipl.-Ing. Rudolf Schricker, Autor Studienführer Innenarchitektur

Erscheinungsdatum: März 2017
Ausstattung: Broschiert
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3-7667-2255-3

Textauszug:
- Callwey.de
- KEGGENHOFF I PARTNER